meedia-Interview

JVBB-Chef Buschheuer: „Im Berliner Zeitungsmarkt wird offensichtlich, dass die Decke immer kürzer wird“

Publishing Der frühere Chefredakteur des Kölner Express und des Berliner Kurier, Hans-Peter Buschheuer, wurde zum neuen Vorsitzenden des Journalistenverbandes Berlin-Brandenburg (JVBB) gewählt. MEEDIA sprach mit ihm über die Herausforderungen auf dem Zeitungsmarkt Berlin und die Rolle der Journalistenverbände in Zeiten der Zeitungskrise.

kress-Interview

„Wir möchten einen neuen Anlauf in Richtung Fusion machen“

Vom Chefredakteur zum Gewerkschaftboss in nur neun Monaten: Im März stellte die Mediengruppe Berliner Verlag Hans-Peter Buschheuer, 62, den Chefredakteur der Boulevardzeitung „Berliner Kurier“, wegen „unterschiedlicher Auffassungen zur Weiterentwicklung der Marke“ frei. Wahrer Grund war wohl, dass er sich gegen eine Kürzung seines Redaktionsetats gewehrt hatte.